Eine Reise durch die Welt der Ausdrucksformen:
Kunst für Kinder und Jugendliche

Vielen sozial schwachen Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren ist der Zugang zu Kunst und Kultur bisher nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Die Gründe dafür sind vielfältig, die Angebote und Zugangswege oft mangelhaft.

Deshalb vermittelt dieses Projekt das künstlerische Gestalten als eine Möglichkeit, sich auf einer anderen Ebene als der verbalen zu artikulieren und Erinnerungen und Gefühle in eine individuelle Form zu bringen. Neben der Erkundung verschiedener Kunsttechniken und Materialien lernen die Teilnehmer/innen durch das Fertigen eigener Kunstwerke, ihrer Vorstellungskraft freien Lauf zu lassen und Neues zu entdecken.

Zudem wird der traditionelle Kunstbegriff rund um Malerei, Theater und klassische Musik durch zeitgenössische Formen erweitert, wie etwa digitale Medien, Fotografie, Filme oder moderne Musikgenres. Der geschützte, druckfreie Rahmen des Projekts fördert so die Interessen der Teilnehmer/innen und stärkt sie mit Erfolgserlebnissen in der Interaktion mit Gleichaltrigen und Erwachsenen.